Risikolebensversicherung– viel Schutz für wenig Geld

Drei von vier Familien verzichten auf Risikolebensversicherung

Laut einer repräsentativen Befragung (IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung) fehlt 74 Prozent der Familien in Deutschland eine Risikovorsorge für den Todesfall.

Der gesetzliche Mindestschutz von Ehepartnern und Kindern reiche in den meisten Fällen kaum aus, um den gewohnten Lebensstandard aufrecht zu halten. Im Durchschnitt zahlt die gesetzliche Rentenversicherung nur rund 530 an die Hinterbliebenen aus. Kinder kommen im Durchschnitt bei Tod eines Elternteils auf eine Halbwaisenrente in Höhe von rund 165.

Schlüsselkraftversicherung / Keyman-Police

Die Keyman-Police wird auf das Leben einer Schlüsselkraft im Unternehmen abgeschlossen. Versicherungsnehmer und bezugsberechtigt ist das Unternehmen.

Der Zweck einer Schlüsselkraftversicherung liegt in der Vermeidung von Liquiditätsengpässen bzw. gar wirtschaftlicher Not des Unternehmens im Falle des unverhofften Ablebens der Schlüsselkraft.

Die Absicherung schütz das Unternehmen selbst. Die bei Tod der Schlüsselkraft bereitgestellten Mittel werden verwendet um adäquaten Ersatz zu finden, Erben von Gesellschaftsanteilen auszuzahlen und und und …

Die Beiträge zu einer Schlüsselkraftversicherung sind Betriebsausgaben, wenn der Schutzzweck der Firma erfüllt wird und die Absicherung betrieblich veranlasst ist.

Gerne berechnen wir Ihnen unverbindlich Ihren Versorgungsbedarf und erstellen Ihnen ein günstiges Angebot zu niedrigen Kosten!

Durch unsere langjährige Erfahrung und einem Netzwerk von Spezialisten sind Sie bei uns in guten Händen!

Sprechen Sie mit uns und wir zeigen Ihnen die richtige Lösung.


Das Aktiv-Vorsorge-Konzept

Als Personenversicherungsspezialisten bieten wir unseren Mandanten Lösungen für:

Betriebliche und privaten Altersvorsorge

 Private Renten– und Lebensversicherungen

 Basis– oder Rüruprentenversicherungen

 Riester Renten (Sparpläne, Fonds, Versicherungen)

 Direktversicherungen, Pensions- und Unterstützungskassen, Pensionsfonds, Direkt– bzw. Pensionszusagen

Schutz der Familie und der Arbeitskraft

 Risikolebens- / Todesfallversicherung

 Berufsunfähigkeits– und schwere Krankheitenversicherungen (Dread-Disease-Versicherung)

 Private und betriebliche Unfallversicherungen

Vermögensoptimierung und Kapitalaufbau

 Fondssparpläne und Kapitalanlagen

 Bausparpläne

 Kapitalanlagen im Versicherungsmantel

Kranken– und Pflegeversicherung

 Krankenzusatzversicherungen (z.B. Heilpraktikerleistungen, Brille, Zahnersatz, Zwei– oder Einbettzimmer im Krankenhaus)

 Private Krankenversicherungen

 Pflegezusatzversicherungen

Durch unsere langjährige Erfahrung und einem Netzwerk von Spezialisten sind Sie bei uns in guten Händen!

Sprechen Sie mit uns und wir zeigen Ihnen die richtige Lösung.