bAV: Die Haftung des Arbeitgebers bei der betrieblichen Altersvorsorge (bAV)für Unternehmen

Die Haftung des Arbeitgebers bei der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) spielen in der Praxis bei Arbeitgebern häufig eine untergeordnete Rolle – zu Unrecht!

Woher diese Unterschätzung kommt, ist klar:

Zum einen ist das Thema relativ komplex. Zum anderen scheuen sich manche Anbieter oder Berater davor, mögliche negative Aspekte eines Durchführungsweges oder eines Produktes zu detailliert darzustellen. Um so mehr sind gerade diese Fragen von zentraler Bedeutung, wenn sich ein Arbeitgeber mit den Konsequenzen der betrieblichen Altersversorgung für das Unternehmen auseinandersetzt. Der Arbeitgeber sollte sich bewusst sein, welche Verpflichtungen ihm der Gesetzgeber durch die Veränderung der arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen für die Betriebsrente und durch den Rechtsanspruch der Arbeitnehmer auf die Entgeltumwandlung übertragen hat.

Folgende Punkte sollten in einem persönlichen Gespräch dem Geschäftsführer / Vorstand des Ressorts Personal und Recht besprochen werden:

 Haftung aufgrund vernachlässigter Informationspflichten des Arbeitgebers

 Dokumentationspflichten des Arbeitgebers

 Haftung aufgrund des Verschaffungsanspruches

 Subsidiärhaftung des Arbeitgebers

 Marketinghaftung des Arbeitgebers

 Auffüllungshaftung/Resthaftung des Arbeitgebers

 Haftung für nicht entrichtete Beiträge/Beitragsfreie Zeiten

 Haftung i. Z. m. der Insolvenzsicherung

 Haftung für die Anpassungsverpflichtung

 Haftung aus dem Gleichbehandlungsgrundsatz

 Haftung des Arbeitgebers aufgrund von Portabilität und Aufklärungsverpflichtung

Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil!

Sprechen Sie mit uns und wir zeigen Ihnen die richtige Lösung!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s